Raritäten

 

Hier findet ihr die seltensten und wertvollsten Flaschen. Teilweise so schwierig zu bekommen, das Sammler mehrere Jahre danach suchen müssen.

 

Flaschen:


Peppermint Crema de Menta Jose Arechabala S.A.

Von vor der Castro-Ära

Peppermint Crema de Menta Jose Arechabala S.A. - 0,75l - 1930s - Diese Flasche stammt aus den 1930ern. Wahrscheinlich Anfang der 30er, wo die Arechabala S.A. noch keinen (Havana Club) Rum herstellte. Leider ist sie leer.



Arechabala Havana Club Straight Light Cuban Rum - 1941, vor der Castro-Ära

Arechabala Havana Club Straight Light Cuban Rum - 0,75l - 1941 - Eine Flasche der ersten Serie, die von 1934-1943 produziert wurde. Es wurden 3 verschiedene Sorten auf den Markt gebracht: Light (43%), Dark (43%), Heavy (45%). Bei dieser Abfüllung handelt es sich um die "Light"-Version. Der Vorbesitzer stammt aus der Familie DuPont, die ein großes amerikanisches Chemieunternernehmen besitzen. Mehr ist dazu nicht bekannt.



Arechabala Havana Club Straight Dark Cuban Rum - 1943, vor der Castro-Ära

Arechabala Havana Club Straight Dark Cuban Rum - 0,75l - 1943 - Eine Flasche der ersten Serie, die von 1934-1943 produziert wurde. Es wurden 3 verschiedene Sorten auf den Markt gebracht: Light (43%), Dark (43%), Heavy (45%). Bei dieser Abfüllung handelt es sich um die "Dark"-Version. Der Vorbesitzer hatte diese Flasche von einem asiatischen Mann mit Verbindungen zur Mafia in der Umgebung von Seattle bekommen. Der Vorbesitzer bekam sie vermutlich in den 40ern in seinen Besitz.



Havana Club Brand Straight Cuban Rum Arechabala S.A. Light Miniatur

Von vor der Castro-Ära

Havana Club Brand Straight Cuban Rum Arechabala S.A. Light Miniatur - 0,047l - Ende 30er/Frühe 40er - Aus der Zeit vor der Castro-Ära. Die erste Serie des Havana Club gab es von 1934 - 1943 in 3 Sorten: 1. Light - weißes Etikett (diese Flasche) / 86 proof / ca. 3 Jahre alter Rum, 2. Dark - goldenes Etikett / 86 proof / 5-7 Jahre alter Rum, 3. Heavy - gelbes Etikett / 90 proof / 5-7 Jahre alter Rum. Eine der ältesten Flaschen. Für den US-Markt produziert (R.C. Williams & Co. Inc., New York) - 50% voll



Havana Club Brand Straight Cuban Rum Arechabala S.A. Light Miniatur

Von vor der Castro-Ära

Havana Club Brand Straight Cuban Rum Arechabala Light Miniatur - 0,047l - Frühe 1940er - Aus der Zeit vor der Castro Ära. Die erste Serie des Havana Club gab es von 1934 - 1943 in 3 Sorten: 1. Light - weißes Etikett (diese Flasche) / 86 proof / ca. 3 Jahre alter Rum, 2. Dark - goldenes Etikett / 86 proof / 5-7 Jahre alter Rum, 3. Heavy - gelbes Etikett / 90 proof / 5-7 Jahre alter Rum. Eine der ältesten Flaschen. Für den US-Markt produziert (W.A. Taylor & Co., New York) - Flasche ist leer



Havana Club Brand Straight Cuban Rum Arechabala S.A. Dark Miniatur

Von vor der Castro-Ära

Havana Club Brand Straight Cuban Rum Arechabala S.A. Dark Miniatur - 0,047l - Ende 30er/Frühe 40er - Aus der Zeit vor der Castro-Ära Die erste Serie des Havana Club gab es von 1934-1943 in 3 Sorten: 1. Light - weißes Etikett / 86 proof / ca. 3 Jahre alter Rum, 2. Dark - goldenes Etikett (diese Flasche) / 86 proof / 5-7 Jahre alter Rum, 3. Heavy - gelbes Etikett / 90 proof / 5-7 Jahre alter Rum. Eine der ältesten Flaschen. Für den US-Markt produziert (W.A. Taylor & Co., New York) - 70% voll



Havana Club Brand Straight Cuban Rum Arechabala S.A. Dark Miniatur

Von vor der Castro-Ära

Havana Club Brand Straight Cuban Rum Arechabala Dark Miniatur - 0,047l - Frühe 1940er - Aus der Zeit vor der Castro Ära. Die erste Serie des Havana Club gab es von 1934-1943 in 3 Sorten: 1. Light - weißes Etikett / 86 proof / ca. 3 Jahre alter Rum, 2. Dark - goldenes Etikett (diese Flasche) / 86 proof / 5-7 Jahre alter Rum, 3. Heavy - gelbes Etikett / 90 proof / 5-7 Jahre alter Rum. Eine der ältesten Flaschen. Für den US-Markt produziert (W.A. Taylor & Co., New York) - 50% voll



Arechabala S.A. Havana Club Dark Miniatur

Von vor der Castro-Ära

Arechabala S.A. Havana Club Dark - 0,75l - 1944 - Die zweite Produktionsserie des Havana Club Rum wurde von 1944 bis zu den späten 40ern, oder frühen 50ern hergestellt. Diese Flasche stammt aus mitte der 40er, wo die Marke noch der Familie Arechabala (S.A.) gehörte. 50% voll



Arechabala S.A. Havana Club Dark

Von vor der Castro-Ära

Arechabala S.A. Havana Club Dark - 0,75l - 1944 - Die zweite Produktionsserie des Havana Club Rum wurde von 1944 bis zu den späten 40ern, oder frühen 50ern hergestellt - Der Vorbesitzer dieser Flasche war der schwedische Seefahrer Sven Holgersson (1926-2014). Mitte der 1940er (ca. 1947) kaufte er diese Flasche auf Kuba. Nachdem er im jahr 2014 verstarb fand sein Sohn diese sehr seltene Rarität im Keller seines Wohnhauses in Dals Långed, Sweden. Sie wurde im Jahr 1944 abgefüllt, wo die Marke Havana Club noch zum Familienunternehmen der Arechabalas gehörte.



Havana Club Puerto Rican Rum Miniatur

Von vor der Castro-Ära

Havana Club Puerto Rican Rum - 0,047l - Middle 40s - Die Arechabalas eröffneten Ende der 1930er eine Distillerie in Puerto Rico. Anfangs wurden die Flaschen in Bayamon, später in Hato Rey/San Juan abgefüllt. Wahrscheinlich nach Ende des 2. Weltkriegs (ca. 1945/46) wurden die aktivitäten außerhalb Kubas wieder stillgelegt. Ein großer Fehler... - leer



Havana Club Puerto Rican Rum Miniatur

Von vor der Castro-Ära

Havana Club Puerto Rican Rum - 0,047l - Middle 40s - Die Arechabalas eröffneten Ende der 1930er eine Distillerie in Puerto Rico. Anfangs wurden die Flaschen in Bayamon, später in Hato Rey/San Juan abgefüllt. Wahrscheinlich nach Ende des 2. Weltkriegs (ca. 1945/46) wurden die aktivitäten außerhalb Kubas wieder stillgelegt. Ein großer Fehler... - 50% voll



Havana Club Arechabala S.A. Ron de Cuba Dark

Havana Club Arechabala S.A Dark. - 0,75l - Mitte/Ende 1950er - Der abgefüllte Rum ist in etwa 5-7 Jahre alt. Von vor der Revolution, als Havana Club noch privat war und der Familie Arechabala gehörte. Aufgrund dessen das die Arechabala S.A. noch komplett ausgeschrieben war ist es sicher, dass diese Flasche von vor der Revolution stammt. Auf den nächsten Flaschen (nach der Revolution) wurde der (Familien)Firmenname vom Etikett gestrichen. Der Vorbesitzer lebte auf den Kanarischen Inseln.

 


 Ron Arecha Extra De Jose Arechabala S.A. Reserva Especial

Ron Arecha Extra De Jose Arechabala S.A. Reserva Especial - 0,75l - Ende 1950er - Diese Flasche stammt aus den frühen 60ern. Es ist keine Original Havana Club Flasche der Arechabalas. Die Arechabala S.A. hat niemals einen anderen Rum als Havana Club hergestellt. Auf jeder ihrer Flaschen stand Arechabala S.A.. Das “S.A.” fehlt hier. Seit der Revolution wurde keine Flasche mehr unter dem ehemaligen Familiennamen hergestellt. Abgefüllt wurde sie trotzdem in der ehemaligen Familiendistillerie in Cardenas unter der Führung des Staats. Wahrscheinlich wurde sie vor 1966 abgefüllt. Ab diesem Jahr wurde das neue Logo mit La Giraldilla verwendet.

 


Ron Arecha Extra De Jose Arechabala S.A.  

Ron Arecha Extra de Jose Arechabala S.A. - 0,75l - Anfang 1960er - Diese Flasche stammt aus den frühen 60ern. Es ist keine Original Havana Club Flasche der Arechabalas. Die Arechabala S.A. hat niemals einen anderen Rum als Havana Club hergestellt. Auf jeder ihrer Flaschen stand Arechabala S.A.. Das “S.A.” fehlt hier. Seit der Revolution wurde keine Flasche mehr unter dem ehemaligen Familiennamen hergestellt. Abgefüllt wurde sie trotzdem in der ehemaligen Familiendistillerie in Cardenas unter der Führung des Staats. Wahrscheinlich wurde sie vor 1966 abgefüllt. Ab diesem Jahr wurde das neue Logo mit La Giraldilla verwendet.

 


Havana Club Dark Dry Genuino Ron Cubana Fabrica Ron Bocoy Dark

Havana Club Dark Dry Genuino Ron Cubana Fabrica Ron Bocoy - 0,75l - 1963 - Der abgefüllte Rum ist in etwa 5-7 Jahre alt. Gehörte einem bulgarischen Politiker und stammte aus seiner persönlichen Spirituosensammlung. Es ist die erste Produktion nach der Revolution. Es ist kein "Arechabala S.A." Schriftzug mehr zu erkennen. Der rest des Etiketts blieb nahezu unverändert.



Havana Club Ron De Cuba Fabrica Ron Bocoy Dark

Havana Club Ron De Cuba Fabrica Ron Bocoy - 0,75l - Anfang/Mitte 1960s - Der abgefüllte Rum ist in etwa 5-7 Jahre alt. Diese Flasche wurde Jahrzehnte im Keller gelagert. Sie muss eine der letzten hergestellten unter diesem Etikett sein, da bereits 1966 das neue Logo von Havana Club generiert wurde.



Havana Club Genuino Ron Cubano Fabrica Ron Bocoy Light

Havana Club Genuino Ron Cubano Fabrica Ron Bocoy - 0,75l - Anfang/Mitte 1960er - Der abgefüllte Rum ist in etwa 3 Jahre alt und gilt als Light-Rum. Ab mitte der 60er wurde das neue Havana Club Logo verwendet. Die Fabrica Ron Bocoy füllte in den 60er Jahren für die verstaatlichte Firma die Flaschen ab. Der Vorbesitzer dieser Flasche arbeitete in den 60er Jahren bei der Firma Kleinewefers in Krefeld. Auf seinen Auslandseinsätzen kam er auch nach Kuba. Sein Enkel verkaufte mir diese Flasche.



Havana Club Extra Dry Genuine Cuban Rum

Havana Club Extra Dry Genuine Cuban Rum - 0,75l - 1960er - Diese Abfüllung wurde ausschließlich für Minister, Diplomaten und Personen höheren Ranges hergestellt. Diese Flasche stammt vermutlich aus den 60er Jahren. Laut dem damaligen Wirtschaftsminister Vila-Sosa ist dieser Rum eine Mischung aus 7-jährigen und 12-jährigen Rumlagerungen. Dieser Rum wurde nie offiziell verkauft und erzielt hohe Sammlerwerte



Havana Club Pina Colada

Havana Club Pina Colada - 0,2l - Frühe 90er- Sehr seltene Flasche



Havana Club Exquisito De Jugo Puro De Cana

Havana Club Exquisito De Jugo Puro De Cana - 1990er- 0,7l - nie in Europa im Verkauf gewesen, aus reinem Zuckerrohrsaft

 


Havana Club Exquisito De Jugo Puro De Cana

Havana Club Exquisito De Jugo Puro De Cana - 1990er- 0,7l - nie in Europa im Verkauf gewesen, aus reinem Zuckerrohrsaft. Sie wurde meinem Vorbesitzer von der kubanischen Botschaft in Havana geschenkt



Havana Club Exquisito De Jugo Puro De Cana

Havana Club Exquisito De Jugo Puro De Cana - 1990er - 0,75l - Der seltenste von allen Exquisitos (Metalldrehverschuss)



Havana Club San Cristobal De La Habana Ron Anejo Solera

Havana Club San Cristobal De La Habana Ron Anejo Solera - 0,7l - 1999 - Zur 480-Jahr-Feier Havanas herausgegeben - Nie in Europa vertrieben - 12 Jahre alter Rum



Havana Club Reserva II Fase V

Havana Club Reserva II Fase V - 0,5l - 1999 - Nur 440 Abfüllungen gibt es von dieser sehr seltenen Flasche die nie in den Verkauf gegangen ist. Hier eine Original Beschreibung von Havana Club/Kuba: Reserva II: a unique and rare rum. The classification “Reserva II” is a code from the distillery for the second reserve of unique and unrepeated aguardientes. This rum, produced in very low quantities, will never be commercialized, which makes it extremely rare. Blending and ageing: The first 4 phases. This rum started to be elaborated in 1978. Part of the distilled “aguardiente” was taken to the ageing cellars to be aged a first time in barrels. Then, the Maestros Roneros decided to proceed to blending and the product obtained was submitted to a second phase of ageing. It was then blended and aged again a third and fourth time. Each time, specific oak casks were selected for their age structure. During this complex process, the idea was to blend and start again the ageing process to manage the formation of compounds that are impossible to obtain with a single step. These four phases took place during a period of 20 years. The details of each phase, the blending to re-start the ageing process, the length in years of each phase and the kind of casks used for each of them are part of the Know-How and it is therefore kept very secret by our Maestros Roneros. Blending and ageing: The ultimate 5th phase. After 20 years, the rum was submitted to a fifth phase in glass bottles (inert material) so that without any new compounds from the wood, the transformations that guarantee the totality of the evolved tannins were slowly being completed during 12 years. These changes are very difficult to measure chemically and physically but they are perceptible by the smell and the taste for its extreme smoothness, its homogeneous body, its long finish and aroma and the disappearance of any volatile element that could be perceived as an alcoholic knock. Our Maestros call this whole long ageing process: “Redondeo Total” (Total Roundness).

 


Havana Club Anejo Especial Krug

Havana Club Anejo Especial Krug - 1l - 2004 - Zur Einführung des Especial kam 2004 ein Segelschiff direkt aus Kuba nach Flensburg. Das erste Fass überhaupt wurde geöffnet und es wurden 130 Tonkrüge abgefüllt. Seltenste Edition überhaupt.

 


Havana Club Especial Krug

Havana Club Anejo Especial Krug - 1l - 2004 - Zur Einführung des Especial kam 2004 ein Segelschiff direkt aus Kuba nach Flensburg. Das erste Fass überhaupt wurde geöffnet und es wurden 130 Tonkrüge abgefüllt. Seltenste Edition überhaupt. Dieser Krug besitzt eine Original Unterschrift vom Chef Maestro Ronero Navarro an den Vorbesitzer Carlo. Carlo durfte die letzten Seemeilen von Dänemark bis nach Flensburg mitsegeln und diesen Krug selbst abfüllen. Daher hat er den Verschluss extra sorgfältig versiegelt.



Havana Club Maximo Extra Anejo

Havana Club Maximo Extra Anejo - 0,5l - 2009 - Nur 100 Flaschen Havana Club Maximo werden pro Jahr von der kubanischen Traditionsmarke abgefüllt. Der in mundgeblasenen Flaschen abgefüllte Havana Club Maximo ist bis zu 50 Jahre alt. In der 0,5 Liter Flasche ist er edelste Tropfen des Hauses. Es ist mit rund 1100-1200€ der mit Abstand teuerste im Laden erhältliche Rum von Havana Club. Die Edition auf dem Bild ist die erste von insgesamt 3. Sie wurde bis ca. 2010 in der Holzbox mit Samttuch verkauft. Jede Box hat ein exklusives Echtheitszertifikat, unterschrieben des master Blenders.



Havana Club Maximo Extra Anejo

Havana Club Maximo Extra Anejo - 0,5l - 2015 - Nur 100 Flaschen Havana Club Maximo werden pro Jahr von der kubanischen Traditionsmarke abgefüllt. Der in mundgeblasenen Flaschen abgefüllte Havana Club Maximo ist bis zu 50 Jahre alt. In der 0,5 Liter Flasche ist er edelste Tropfen des Hauses. Es ist mit rund 1100-1200€ der mit Abstand teuerste im Laden erhältliche Rum von Havana Club. Die Edition auf dem Bild ist die zweite von insgesamt 3. Sie wurde bis ca. 2016 in der Holzbox verkauft. Jede Box hat ein exklusives Echtheitszertifikat, unterschrieben des master Blenders.



Havana Club XX Aniversario Limited Edition - 20. Jubiläum

Havana Club XX Aniversario Limited Edition - 0,5l - 2013 - Als Erinnerung und zur Feier der 20 Jährigen Zusammenarbeit mit Pernod Ricard, hat Don José Navarro (Chef Ronero) einen Blend mit den Lieblingsrum aller Maestro Roneros von Havana Club (6 inklusive Don José). Dieser Blend wurde nie verkauft sondern nur an ausgewählte Leute und Gastronomen verschenkt. Diese Flasche dürfte genauso selten sein wie der Reserva II und der Especial Krug. Der Vorbesitzer hatte sie als von Christian Balke, Brand Ambassador von Havana Club Deutschland, geschenkt bekommen.



Havana Club Hunters & Frankau 225th Aniversario - Sonderedition

Havana Club Hunters & Frankau 225th Aniversario - Sonderedition - 0,5l - 2015 - Special Abfüllung zum 225. Jubiläum der Firma Hunters & Frankau (UK, Humidore und Zigarren). Offizielle Stellungnahme bei der Vorstellung 2015: Jeder Humidor wird mit einer 0,5l Flasche eine extra von Havana Club hergestellten Rum ausgeliefert. Asbel Morales, einer der 7 großen Roneros persönlich ist für diese 500 stark limitierten und nummerierten Flaschen verantwortlich. Der Rum setzt sich aus ausgewählten, verschiedenen Fassabfüllungen zusammen. Keine der Flaschen sind offiziell in den Verkauf gegangen. Hätte Havana Club sich auf einen Preis festlegen müssen hätte man ungefähr 300 Pfund festgelegt. Die finale Auswahl der Zusammensetzung fand im November 2014 statt, als Jemma Freeman nach Havanna reiste. Asbel Morales bezeichnete die Harmonie zwischen der Zigarren und dem Rum als "perfekte Hochzeit" zweier Produkte.



Havana Club Union Cohiba Atmosphere

Havana Club Union Cohiba Atmosphere - 0,7l - 2016 - Der Havana Club Rum Union stellt einen Blend aus Destillaten dar, die von keinem anderen als Master Blender (Maestro Ronero) Asbel Morales ausgesucht wurden. Er hat sich dafür mit dem Zigarrenhersteller Cohiba zusammengetan. Genauer gesagt mit Zigarren-Sommelier Fernando Fernandez Milian. Das Ziel der beiden war es, einen perfekt ausbalancierten Premium-Rum zu kreieren, der sich bestens mit einer Zigarre kombinieren lässt. Angeblich ist die Cohiba Siglo VI die Zigarre, die zu dem Havana Club Rum passt.

 

 

Havana Club Tributo 2016

Havana Club Tributo 2016 - 0,7l - 2016 - Von den insgesamt 2500 Flaschen waren 570 für den deutschen Markt bestimmt. Der Name zollt dem Erbe der Marke und der Rumkultur an sich Tribut. Der Super-Premium-Rum besitzt Sammelwert, was die wunderschöne Verpackung unterstreicht. Der hochwertige Rum ist eine exklusive Sonderedition, bei der ein Teil des Blends in 80 Jahre alten Fässern lagerte. Man hat diesen mit jüngeren Destillaten gemischt. Es ist die erste Abfüllung der Tributo Collection von Havana Club und nur in zehn Ländern erhältlich.



Havana Club Tributo 2017

Havana Club Tributo 2017 - 0,7l - 2017 - Von den insgesamt 2500 Flaschen waren 600 für den deutschen Markt bestimmt. Der exklusive Havana Club Tributo 2017 Limited Collection Rum ist ein zusammengestellter Blend aus mehreren aufeinander abgestimmten Rums für die Basis und dann in geringeren Anteilen noch sehr lang gereiften Reserve-Rums. Diese hatten die Chance, mehrere Jahrzehnte lang in Fässern aus Eichenholz zu ruhen. Der als Grundlage genutzte "aguardiente" für den Blended Rum reifte in rund 80 Jahre alten Eichenfässern, was sich genauso auf das Endergebnis ausgewirkt hat wie die alten Destillate im Verschnitt. Die zweite Version der Tributo Reihe war in 16 Ländern erhältlich.



Havana Club Ano 10 Ronera San Jose

Havana Club Ano 10 Ronera San Jose - 0,7l - 2017 - Zum 10-jährigen bestehen der Distillerie in San José de las Lajas bekamen die Mitarbeiter diese Sonderabfüllung. Keine Flaschen gingen in den Verkauf.



Havana Club Esencial de los Cantineros 200 anos Floridita bar 1817-2017

Havana Club Esencial de los Cantineros 200 anos Floridita 1817-2017 - 0,5l - 2017 - Insgesamt nur 1500 Abfüllungen zum 200. Geburtstag der Floridita Bar in Havanna. Auch in Gedenken an den Club de Cantineros (Cuban barkeeper club). Kuba in den 20er Jahren: die Prohibition in den Vereinigten Staaten bedeutet das Ende der klassischen, amerikanischen Bar, die besten Bartender des Landes flüchten auf die kleine Karibik-Insel. Die vermögende Stammkundschaft folgte. Greta Garbo, Jean-Paul Sartre, Errol Flynn und Hemingway trinken Mojito im „La Bodeguita del Medio“ und Daïquiri im „El Floridita“- die Hauptstadt Havana wird, bis in die 50er Jahre hinein, zum Hot Spot der High Society und zum Zentrum einer neuen Barkultur. Unzählige Bars und Clubs arbeiten auf höchstem Niveau mit dem größten Schatz der Insel: Rum und Zigarren. Quelle: Jörg Meyer, Inhaber der le Lion Bar in Hamburg



Havana Club Tributo 2018

Havana Club Tributo 2018 - 0,7l - 2018 - Für diesen Havana Club Tributo 2018 Limited Collection werden auch Melasse-Rums verwendet, die mindestens 60 Jahre im Eichenfass ruhen konnten. Die Hölzer stammen aus Schottland und waren davor mir Peated Malts befüllt. Über die Jahre entwickelte der Rum Aromen von Schokolade, Rauch, Eichenholz, Karamell, Kaffee, tropischer Frucht und etwas Tabak. Limitiert auf nur 2500 Flaschen weltweit.